Download Bau-Projekt- Management: Grundlagen und Vorgehensweisen, 3. by Bernd Kochendorfer, Jens H. Liebchen, Markus G. Viering PDF

By Bernd Kochendorfer, Jens H. Liebchen, Markus G. Viering

Show description

Read Online or Download Bau-Projekt- Management: Grundlagen und Vorgehensweisen, 3. Auflage PDF

Similar german books

Gesucht: Kulturmanager

Welche Kulturmanager braucht der Markt? Diese Frage beantwortet das Buch kenntnisreich und auf der foundation von umfangreichen Recherchen. Es wurden etwa forty Leiter von Kultureinrichtungen befragt und zudem eine umfangreiche Umfrage zum Thema erhoben: Auf diese Weise gelingt eine Darstellung von Berufsanforderungen und Berufsaussichten für alle (angehenden) Kulturmanager.

Am Rio de la Plata

In einem von Revolutionen zerrissenen Landesteil Argentiniens am Rio de los angeles Plata bringt den Erz? hler seine ? hnlichkeit mit einem dortigen Politiker in ernste Verwicklungen. Mit einer Gruppe mutiger Yerbateros (Teesammler) zieht er schlie? lich ins Hochland des Gran Chaco, um das Geheimnis eines verschollenen Inka-Schatzes zu l?

Nachhaltigkeit als radikaler Wandel: Die Quadratur des Kreises?

Die Notwendigkeit eines radikalen Wandels der augenblicklichen Produktions- und Verbrauchsgewohnheiten (Agenda 21) wird heute breit akzeptiert. Andererseits formuliert die sozialwissenschaftliche Literatur immer neue Zweifel, wie weit es der Politik überhaupt noch möglich ist, tiefer greifende Veränderungen erfolgreich zu steuern.

Additional info for Bau-Projekt- Management: Grundlagen und Vorgehensweisen, 3. Auflage

Example text

1 Leistungsbild der Projektsteuerung (§ 205) Das Leistungsbild der Projektsteuerung umfasst die Leistungen von Auftragnehmern, die Funktionen des Auftraggebers bei der Steuerung von Projekten mit mehreren Fachbereichen übernehmen. Die Bewertung der Grundleistung erfolgt anhand der fünf Projektstufen gem. Tab. 4 und den diesen jeweils zugeordneten Handlungsbereichen: A - Organisation, Information, Koordination und Dokumentation, B - Qualitäten und Quantitäten, C - Kosten und Finanzierung sowie D - Termine, Kapazitäten und Logistik.

Die Summe aller Elemente und Beziehungen außerhalb des Systems wird als Umwelt bezeichnet. Zweckmäßigerweise werden nur solche Elemente und Beziehungen der Umwelt in Betrachtungen einbezogen, die das System beeinflussen oder von ihm beeinflusst werden (Beispiel: energetisches Konzept eines Gebäudes und die Sonneneinstrahlung als Umwelteinfluss). 2 Beschreibung von Systemen und Typologie Ein System lässt sich anhand mehrerer Kriterien klassifizieren, die eine Einordnung in bestimmte Kategorien ermöglichen.

Dieses ergibt sich im Wesentlichen aus Art und Anzahl der beteiligten Gewerke. o Untersuchungen zum Leistungsbild und zur Honorierung für das Facility Management Consulting [67] In Anlehnung an die Honorarzonen der HOAI werden im AHO-Entwurf für Facility Management Consulting-Leistungen Honorarzonen I bis III definiert, in die die Projekte je nach Komplexität der zu erbringenden Leistungen einzuordnen sind. 3 Projektsteuerung nach AHO-Entwurf 47 jektumsetzung, Umsetzungscontrolling) untergliedert, für die detaillierte Leistungsbilder entwickelt worden sind.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 46 votes